Partner

News - WJD

29.10.2018 - Junge Wirtschaft zu Gast in Indien

Networking neben Traumstränden: junge Unternehmer und Führungskräfte aus der ganzen Welt kommen vom 30. Oktober bis zum 3. November in Goa zur JCI Weltkonferenz zusammen. Vor Ort haben sie Gelegenheit, sich international zu vernetzen und am vielfältigen Konferenzprogramm teilzunehmen. Der Hauptgeschäftsführer der AHK Indien gibt der 50-köpfigen deutschen Delegation einen Einblick in die deutsch-indischen Handelsbeziehungen.

In Goa ist diese Woche Networking neben Traumstränden angesagt. Vom 30. Oktober bis zum 3. November kommen über 3.000 junge Unternehmer und Führungskräfte aus der ganzen Welt in Goa zur Weltkonferenz von Junior Chamber International (JCI) zusammen. Deutschland stellt mit 50 Teilnehmern die größte Delegation aus Europa. JCI ist ein internationales Netzwerk von jungen Unternehmern und Führungskräften mit 200.000 Mitgliedern aus über 100 Nationalverbänden. Vor Ort haben die jungen Unternehmer und Führungskräfte die Gelegenheit, sich international zu vernetzen und auszutauschen.



Das Programm in der indischen Küstenstadt ist vielfältig – von Pitching-Trainings, über Debating-Wettbewerbe bis zu Management-Workshops. Auf der begleitenden Tradeshow haben die Teilnehmer die Chance, neue Produkte kennenzulernen und sich über ihre Business Ideen auszutauschen. Außerdem finden die Wahlen des JCI Board of Directors für 2019 statt. Alexander Tio von JCI Indonesien wird die Nachfolge vom jetzigen JCI Weltpräsident Brian Lim antreten. Ein Highlight der Weltkonferenz ist der große Empfang „Global Village“. Hier kleiden sich alle Teilnehmer in landestypischer Tracht und verleben zusammen ein Fest der vielfältigen Nationen.

Die deutsche Delegation lädt außerdem zu einem eigenen Empfang ein. Hier haben die Teilnehmer der Wirtschaftsjunioren Deutschland die Chance, sich u. a. mit dem JCI-Weltpräsidenten Brian Lim auszutauschen. Außerdem spricht der AHK-Weltsprecher und Hauptgeschäftsführer der AHK Indien, Bernhard Steinrücke, auf der Veranstaltung zum Status Quo der deutsch-indischen Handelsbeziehungen. Deutschland ist Indiens wichtigster Handelspartner in der Europäischen Union und zweitwichtigster Forschungspartner weltweit.



Photocredit: Katrin Limes







JCI_Weko_Katrin Limes
Image Data (231 Kb)
Kontakt: Aileen Lehmann
Impressum Sitemap Kontakt Suche
© 2018 Wirtschaftsjunioren Deutschland